Züchtertreffen bei Andreas Haupt

am 19.06.2010

Am Samstag den 19.06.2010 hatte Andreas Haupt zu einem Treffen in oder besser an seiner Schlaganlge geladen. Die Zuchtfreunde Jürgen Lange, Frank Ramdor, Rüdiger Kiene, Bruno Hanske und die beiden Wiesners waren der Einladung gefolgt, und ich kann es vorweg nehmen, wir hatten einen tollen Nachmittag mit viel Spaß und vielen Gesprächen um und über unsere Modena.

Es wurde über die gesamte Bandbreite der Modenazucht diskutiert, von genetischen Aspekten, Typfragen, Gesundheitsvorsorge und Themen der Fütterung unserer Tauben. Und in in so einer leider etwas kleinen Runde, hat sicher jeder etwas für sich und seine Zucht mitnehmen können.

Andreas hatte in seinen Käfigen eine tolle Kollektion von Blau-hellschildigen stehen...und ich muss sagen, hier entsteht etwas, denn er hat einen Riesensprung im Typ erreicht. Leider sind die Fotos etwas verwackelt

(Ich hatte nichts getrunken...ehrlich), so das man nicht wirklich etwas erkennen kann, und ich auf eine Veröffentlichung verzichten muss. Aber auch bei den Magnani ist Andreas wieder in der Spur, und hat den Verlust seiner Vielfarbigen durch einen Marder sehr gut überwunden.

So verging der Nachmittag wie im Flug, mit lecker Erdbeerkuchen, immer mal wieder zu den Tieren schauen, Zuchttiere in die Käfige stellen, die Jungen dazu...es wurde immer ein Thema gefunden.

Wie schon vorweg genommen, es war einer schöner, spaßiger und informativer Nachmittag, und ich denke, das wir das schon bald wiederholen und dann noch mehr Zuchtfreunde den Weg zum Treffen finden (wo auch immer es statt findet). In diesem Sinne nochmal Dank an Andreas für seine Einladung

Bis denne

Manfred Wiesner