Sitzung des Beirats des MCD
am 14.April 2013 in Obertshausen

Eine sehr gut besuchte Beiratssitzung des MCD konnte Vorsitzender Helmuth Krengel im Obertshauser Bürgerhaus begrüßen. Wenngleich wegen Anfahrtsprobleme der Nordvertreter  die Sitzungseröffnung sich verzögerte, war es doch beeindruckend, dass bis auf unsere Ehrenvorsitzende der Beirat komplett anwesend war. Ein gutes Ohmen für unsere Modenas !

Der Norden war vertreten durch ihren Vorsitzenden Manfred Wiesner jun. , dem Ehrenvorsitzenden Fritz Böhning und Rudi Schatz.  

Der gute Besuch dieser Beiratssitzung sollte sich auch in den Ergebnissen der Sitzung widerspiegeln. Doch zunächst gab der Vorsitzende einen kurzen Rückblick auf 2012 sowie einen Ausblick auf das nun laufende Zuchtjahr 2013. Er formulierte Wünsche zur werblichen Außendarstellung unserer Modenas im Internet wie auch auf Großschauen. Über die Existenz zweier Modena-Internetseiten wurde ebenso diskutiert wie auch über  die Gestaltung weiterer Werbebanner und deren Positionierung. Auch wurde das Thema des Berichtswesens über Großschauen geregelt.

Angeregt wurde eine gezielte Sonderrichterschulung um ein möglichst einheitliches Bewertungsergebnis bei unseren Schauen zu erreichen. Hier soll jedoch die Anerkennung des EE-Standards abgewartet werden.

Zu den Bemühungen um Anerkennung als EE-Standard  nahm Jacky Grauss Stellung. Er rechnet damit, dass in der Mai-Sitzung der Kommission der Standard beschlossen wird, wenngleich geringfügige Ergänzungen/Änderungen noch einfließen werden.

Die Modena-News 2013 soll in einer Auflagezahl wie bisher von 750 Exemplaren gedruckt werden. Die nicht an die Mitglieder zu verteilenden News sollen werblich von den Bezirken eingesetzt werden. Als äußersten Termin für die Lieferung von Berichten und Werbeanzeigen für die News 2013 an Rudi Schatz hat man sich auf den 15.5.2013 verständigt.

Der Kassierer Reinhard Schindler berichtet von einer gesunden Kassenlage, der die preislich günstigen News der letzten Jahre gut getan hat.

Über einen Werbestand auf der Nationalen in diesem  Jahr wurde ebenso diskutiert wie über neue Briefköpfe und die Anschaffung von Modena-Aufklebern.

Eine harmonische, arbeitsreiche Beiratssitzung wurde am frühen Nachmittag vom Vorsitzen mit den besten Wünschen für eine unfallfreie Heimfahrt geschlossen.

            Rudi Schatz
- Internetkoordinator Bezirk Nord -