Jungtiere 2010 Rene Peterson (Dänemark)


Junger Gazzi in schwarz, der Stand scheint gerade und vor allen breit angesetzt, Kopfpunkte und Brustrundung gefallen, aber den Rücken wünschte ich mir eine Idee kürzer.


Ganz junger Vetreter in rotfahl, mit sehr schönem breitem Körper, Standbreite sowie feinen Kopfanlagen. Er zeigt mir noch etwas viel Rücken, aber ich denke, in 1-2 Monaten sieht das alles schon viel besser aus.


Junger Schietti in schwarz, sehr kurz im Rücken, schöne Körperrundung, gerader und breiter Stand...schaun wir mal!


Vermutlich 1,0 in rotfahl...sehr kräftiges Tier mit breitem und geradem Stand. Den Hals noch zurück gelegter...dann kann das was werden.


Rezessiv rot, vermutlich 0,1...vielversprechender Kopf mit toller Scheitelhöhe, Halssubstanz und kurzem abgerundeten Körper. Die Ständer etwas kräftiger, aber sonst...nicht schlecht!


Blaubronze-gehämmert...die Proportionen passen, Stand gerade und breit...aber die Haltung waagerechter, mehr Scheitelhöhe und in der Hämmerung satter...er hat ja noch Zeit!


Dunkelbronzeschildig, noch sehr jung...was jetzt auf dem Flügelschild wie eine Hämmerung erscheint, wird nach der Mauser (fast) völlig verschwunden sein, es wird also ein ungesäumter. Stand, Kopf, Hals, und Farbe gefallen mir richtig gut, nur der Rücken ist noch eine Idee zu lang.


Braunfahl-bronzeschildig...kräftiger Körper und Ständer, Hals und Kopf...aber die Haltung!!!

kommentiert von Manfred Wiesner 12.08.2009