Jungtiere 2010 Ulf Schneider


Junge Taube in Schwarzbronze-gehämmert, bei uns ein nicht anerkannter Farbschlag. Für die Zucht aber sehr wertvoll, denn man kann sie sowohl in der Magnanizucht aber auch für Dunkelbronze und Schwarz nutzen. Stand, Halseinbau und Kopfzug sind sehr viel versprechend, an der Haltung muss aber noch gearbeitet werden!


Rezessiv rot oder DeRoy (Schwanzfarbe), vermutlich aus Magnani gefallen. Toller, gerader und breit angesetzter Stand, Kopf mit enormer Scheitelhöhe...aber die Haltung!


Junger, ich würde sagen 1,0 in Magnani vielfarbig. Auch hier schöner, breit angesetzter und gerader Stand mit waagerechter Haltung. Die Proportionen passen, aber den Kopf wünschte ich mir eine Idee mehr gezogen und in der Stirn voller.


Hier musste ich mein Bearbeitungsprogram schon ganz schön quälen, aber ich wollte ihn mit rein nehmen...denn hier wird sehr schön deutlich, das Frontbreite und Standbreite passen, auch Halseinbau und Haltung sind viel versprechend. Also ich glaube...das wird einer!!!


0,1 in Dunkelbronze, die Haltung muss noch besser werden, eine Idee mehr Standhöhe...aber Standbreite, Körperbreite und Halseinbau, das passt schon.


0,1 in Magnani vielfarbig, wenn die Haltung noch ausbalancierter wird, dann...schönes Modenagesicht, breiter Körper verbunden mit breit angesetzten Ständern...also ich mag sie!


1,0 vielfarbig, der bedingt durch die Haltung sehr flach in der Unterbrust wirkt (abgesetzt). Aber auch hier enorm breiter Stand, kurzer breiter Körper mit kräftigem Hals...den würde ich gerne in 1 Monat noch mal sehen!


1,0 vielfarbig, was der Dunkelbronze an Standhöhe fehlt, haben wir hier schon etwas viel...vielleicht setzt er sich noch. Aber, ich denke es fehlt an der nötigen Körperhöhe, denn er wirkt sehr oval, Körperbreite ist vorhanden...er ist ja noch soo jung!

kommentiert von Manfred Wiesner 26.06.2010