Jungtiere 2012 René Petersen

Eine kurze, gerundete Schietti in blau mit bronce Binden. Prima Halseinlage, sg Kopfpunkte und Körperhöhe. Breiter Stand und waagerechte Haltung. Die Unterlinie wünsche ich mir noch gerundeter.

Eine dunkel-bronceschildige Schietti mit sg Farbe, Brustrundung und Unterlinie. Breiter, gerader Stand und waagerechte Haltung. Die Stirn wünsche ich mir voller und ansteigender sowie den Hinterkopf ausgebauter


Eine Gazzi mit kurzer Form, breiten, geraden Stand und sg Halseinlage. Waagerechte Haltung und sg Körperhöhe. Das Schild müßte reiner und der Kopf substanzvoller sein.

Eine noch sehr junge Bronceschecke mit sehr guten Anlagen in Form, Stand und Haltung. Prima Halseinlage und Köpfchen.


Diese blaue Gazzi gefällt in Form, waagerechter Haltung, Köpfchen und Halseinlage. Etwas mehr Körperhöhe und den breiten Stand Idee gestreckter, dann wird das was.

Eine noch sehr junge rote Schietti mit prima Farbe, breiten, geraden Stand und waagerechter Haltung. Sg Unterlinie und feine Schnabelfarbe. Etwas mehr Körper-und Scheitelhöhe wären von Vorteil.


Eine blaugehämmerte Gazzi mit kurzer Form, voller Brust und Unterlinie sowie sg Halseinlage. Sg Haltung und Körpervolumen. Der Stand könnte noch etwas straffer sein.

Eine sehr kurze blaugehämmerte Schietti mit prima Kopf und Halseinlage. Die Haltung wünschte ich mir ausbalancierter und den Stand gerader. Auch die Unterlinie muß noch voller werden.


Eine kurze, gerundete dunkel-bronceschildig gesäumte Modena mit waagerechter Haltung und sg Halseinlage. Es besticht der gerade und breite Stand. Die Schnabelhaltung könnte etwas freier sein.

Diese blaugehämmerte Schietti hat eine sg Halseinlage und Schwanzanstieg. Der Stand ist breit und frei. Auch der Kopf und die Farbe können gefallen. Noch etwas mehr Körperhöhe und die Haltung ausbalancierter, das wird noch.


Eine Schietti mit prima Körperproportionen und einen breitangesetzten, geraden Stand. Sg Halseinlage und Schwanzanstieg sowie Rückenkürze. Die Stirn etwas voller und mehr Scheitelhöhe wären meine Wünsche. Die Farbe wird sich nach der Mauser zeigen.

Eine gelbe Schietti mit kurzer, runder Form und sg Körperhöhe. Sg Köpfchen, Schnabelfarbe und Halseinlage. Auch die Farbe ist sehr gut. Die Haltung Idee ausbalancierter und den breiten Stand etwas gerader, dann wird das was


Eine Schietti mit runder Unterlinie und Brustausformung sowie prima Halseinlage und Schwanzanstieg. Auch der Kopf, Haltung und Stand können gefallen. Die Grundfarbe macht mir Sorgen, das ist eine Mischung aus dunkel und blau und auch das Schild könnte gleichmäßiger sein.

Eine dunkel-bronceschildige Gazzi mit ansprechender runder Form, waagerechter Haltung und prima Halseinlage. Der Stand ist breit, könnte aber etwas gerader sein. Den Kopf würde etwas mehr Scheitelhöhe besser zur Geltung bringen.


Ein noch sehr junger wuchtiger Gazzi mit waagerechter Haltung, Brustausformung und prima Stirn. Der breite Stand wird sicher noch gerader und der Hals eingelegter. Die Farbe wird sich nach der Mauser zeigen.

Eine blaue Schietti mit kurzer, gerundeter Form, prima Halseinlage, sg Farbe und Kopf. Ich wünschte mir noch eine Idee mehr Körperhöhe und den Stand etwas gerader.


Eine rotfahle Schietti mit waagerechter Haltung, sg Unterlinie und Brustausformung. Auch die Halseinlage und Körperhöhe können gefallen. Den Stand etwas straffer und mehr Stirnaufbau wären meine Wünsche.

kommentiert von Jürgen Lange 28.08.2012
Sonderrichter und Zuchtwart Bezirk Nord